News: : U12 mit erfolgreichem Start
(Kategorie: die aktuellen News)
Eintrag von
Montag 11 September 2017

mtv giessenU12 mit erfolgreichem Start
Klarer Sieg beim MTV Giessen



 

 



MTV Giessen 1 - BBLZ Giessen Pointers Juniors 1  33 - 69  (15 - 44)


Einen deutlichen Start-Ziel-Sieg legten die jüngsten Oberligaspieler des BBLZ bei der Saisoneröffnung gegen den Stadtkonkurrenten MTV Giessen hin.

Nur das Fehlen von Marlon Hilton trübte die Stimmung ein wenig, aber so mussten eben andere Kids beim Rebounding und der Arbeit unter den Körben in die Bresche springen.

Gespielt wurde erstmals offiziell nach den neuen U12 Regeln des Hessischen Basketballverbandes, 10 mal 4 Minuten ohne Wechselmöglichkeit innerhalb solcher 4 Minuten und mit strikten Vorgaben, jedes Kind muß minimal 2, darf aber auch maximal 8 Perioden spielen.
Bei der Käuffer Truppe waren alle Spieler/in weitestgehend gleichmäßig zum Einsatz gekommen, problemlos, da doch eine deutlicher Leistungsunterschied zum Gastgeber herrschte.

Manches mal agierten die Spieler um das einzige Mädel im Team, Anne von Ritter Zahony, zu schnell, trotzdem war der Wille schnell zu spielen und zum Korb zu schneiden da, den eigentlichen Abschluß, der ist noch erlernbar.

Schon zur Halbzeit stand es 15 zu 44, am Ende dann 33 zu 69, im Schlußzehntel wurde ein wenig zu oft versucht zu zaubern, deswegen blieb das Ergebnis im Rahmen gegen den MTV, dessen Team aber auch eine engagierte Leistung an den Tag legte.

Es spielten, und alle SKids punkteten:
Till Heyne, Anne von Ritter Zahony,Noah Koch,Roman Keilmann,Tim Walther, Max Brodt, Kian Schütze, Gabriel Noyal und Ben Klingelhöfer




Diese News sind von : BBLZ - Homepage
( http://bblz.de/news.php?extend.831 )